Archiv des Tags ‘Urteil’

Angemessene Verg├╝tung des freiberuflichen Fotografen

Dienstag, den 13. Oktober 2020

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 23.07.2020 (Az. I ZR 114/19) entschieden, dass f├╝r die Feststellung der Angemessenheit der Verg├╝tung f├╝r die Einr├Ąumung von Nutzungs- und Verwertungsrechten an Bildern, die von einer Fotoagentur an einen freiberuflich t├Ątigen Fotografen gezahlt wird, die Gemeinsamen Verg├╝tungsregelungen f├╝r freie hauptberufliche Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen (GVR Tageszeitungen)

Den ganzen Beitrag lesen »