Die Höhe der anwaltlichen Vergütung richtet sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).


Soweit allein Beratung oder außergerichtliche Vertretung erforderlich sind, kann die Höhe des Honorars individuell vereinbart werden. Die Kanzlei Schnerch bietet Beratung und außergerichtliche Vertretung auch zu festen Stundensätzen oder zu Pauschalpreisen an. Sicher lässt sich auch in Ihrem Fall eine geeignete Regelung finden.


Sprechen Sie mit uns - wir erstellen Ihnen gern ein für Sie unverbindliches Angebot.


Sollten Sie sich finanziell nicht in der Lage sehen, die Kosten für einen Anwalt aufzubringen, steht Ihnen möglicherweise ein Anspruch auf staatliche Unterstützung in Form von Beratungs- oder Prozesskostenhilfe zu. Entsprechende Formulare finden Sie hier. Sie erhalten diese auch bei allen Amtsgerichten.